Introduction to English Legal Language

Überblick

  • Sprache: Englisch
  • Kurskategorie: Pflichtausbildung
  • Kursnummer: SZENL2LAWINTRO
  • Prüfungsnummer: 30153
  • Level: 2 (JUR)
  • Angebot: Jedes Semester
  • Kursformat: Präsenzkurs mit 12 wöchentlichen Sitzungen
  • Semesterwochenstunden: 2
  • GER-Niveau: B2/B2+
  • Prüfung: schriftliche Abschlussprüfung (60 Minuten) und Textproduktion (375 Wörter)
  • Teilnahmevoraussetzung: Einstufungstestergebnis Level 2 oder höher oder 4 SWS auf Level 1 bestanden
  • Kursanmeldung: StudOn
  • Anwesenheitspflicht: ja

Zuordnung / Kurswahl

Dieser Kurs ist Bestandteil der Pflichtausbildung, und erfüllt die Anforderungen des § 24 Abs. 2 JAPO (Nachweis der Fremdsprachenkompetenz).

Der erfolgreiche Abschluss* dieses Kurses berechtigt zur Teilnahme an weiteren Fachsprachkursen in Englisch im Rahmen des Zertifikatsprogramms.

*Die Zulassung zum Zertifikatsprogramm ist abhängig von den Prüfungsleistungen in diesem Kurs.

Diesen Kurs sollten diejenigen Studierenden belegen, die nach der Pflichtausbildung weitere Fachsprachkurse in Englisch belegen möchten, oder sich noch nicht sicher sind. Studierende, die nur die Pflichtausbildung absolvieren möchten, und kein Interesse haben, weitere Fachsprachkurse in Englisch zu belegen, können alternativ den Kurs Basic Legal English belegen.

Entscheidungshilfe für die Kurswahl

Zielsetzung

Dieser Kurs bietet den Teilnehmern eine Einführung in das anglo-amerikanische Rechtssystem, fördert den Erwerb grundlegender juristischer Fachterminologie, und vermittelt das entsprechende juristische Fachwissen.

Kursinhalt

Die Hauptthemen, mit denen sich die Kursteilnehmer beschäftigen werden, beziehen sich hauptsächlich auf das Vereinigte Königreich und teilweise auch auf die USA.

Teilnehmer werden die wesentlichen Fachbegriffe aus Themenbereichen wie z.B. 'Gerichte und Gerichtsbarkeiten', 'juristische Berufe und Ausbildung', 'Rechtssystem und Verfassung' erlernen. Rechtsvergleichend werden dabei in englischer Sprache auch verwandte Themen aus dem deutschen Rechtssystem behandelt.

Der Kurs besteht aus 4 Einheiten:

  1. Learning Legal Language
  2. The Judicial System
  3. The Legal Professions
  4. Legal System & Constitution

Kursmaterialien & Ressourcen

Sämtliche Materialien werden online (über StudOn) zur Verfügung gestellt.

Prüfungsteile

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen:

  • Eine Abschlussklausur (schriftliche Prüfung, 60 Minuten, 80% der Gesamtnote), die am vorletzten Samstag der vorlesungsfreien Zeit stattfindet

  • Einen kurzen Aufsatz zu einem im Kurs behandelten Thema (20% der Gesamtnote), für die Kursteilnehmer 11 Tage Zeit haben

Eine Prüfungsanmeldung über mein campus ist während des regulären Anmeldezeitraums zwingend erforderlich.

Kombination mit anderen Kursen

Fachsprachkurse in Englisch

Dieser Kurs darf nicht gleichzeitig zusammen mit anderen Fachsprachkursen belegt werden.

Allgemeinsprachliche Kurse in Englisch

Dieser Kurs kann gleichzeitig zusammen mit allgemeinen Englischkursen auf dem im Einstufungstest erreichten Level oder der Kursprogression entsprechend belegt werden.

Kurse in anderen Sprachen

Dieser Kurs kann gleichzeitig zusammen mit Kursen in anderen Sprachen (sowohl allgemein als auch fachspezifisch) belegt werden.