Termine & Fristen
Aktuelles
FAQ
Ansprechpartner

Fragen zum Zertifikatsprogramm & zur Zertifikatsprüfung

Zertifikatsprogramm

Die Zulassung zum Zertifikatsprogramm kann von Ihrer Leistung im Pflichtkurs abhängig sein (nicht nur Ihrer Prüfungsleistung). Bitte lassen Sie sich ggf. von Ihrem / Ihrer Kursleiter/Kursleiterin beraten, falls Sie nicht zugelassen werden und trotzdem Interesse haben, an weiteren Fachsprachkursen teilzunehmen.

Nein. Eine zeitliche Beschränkung gibt es nicht, Sie können also erst später weitere Kurse belegen.

Bitte beantragen Sie die Anerkennung Ihrer Leistungsnachweise. Anschließend können wir Ihnen sagen, an welchen Kursen Sie teilnehmen dürfen.

Sie dürfen in einer Sprache maximal zwei Kurse gleichzeitig belegen.

Diese Frage stellt sich nur in Bezug auf die englischen Fachsprachkurse. Innerhalb eines Levels gibt es eine empfohlene aber keine verbindliche Reihenfolge. Um Kurse auf Level 4 (JUR) belegen zu dürfen, muss zunächst Level 3 (JUR) abgeschlossen sein. Ausnahmen gibt es für Studierende, die bereits drei Kurse auf Level 3 (JUR) abgeschlossen haben und in einem Semester zwei Kurs belegen möchten. Beachten Sie bitte, dass die Aufnahme in Kurse auf Level 4 (JUR) nicht automatisch, sondern aufgrund Entscheidungen im Einzelfall erfolgt. Beachten Sie bitte die Hinweise im Kursverzeichnis sowie auf der StudOn-Anmeldeseite.

Wenn ich die Pflichtausbildung absolviert habe, werde ich automatisch zum Zertifikatsprogramm zugelassen?
Die Zulassung zum Zertifikatsprogramm kann von Ihrer Leistung im Pflichtkurs abhängig sein (nicht nur Ihrer Prüfungsleistung). Bitte lassen Sie sich ggf. von Ihrem / Ihrer Kursleiter/Kursleiterin beraten, falls Sie nicht zugelassen werden und trotzdem Interesse haben, an weiteren Fachsprachkursen teilzunehmen.
Muss ich sofort nach der Pflichtausbildung mit Kursen des Zertifikatsprogramms beginnen?
Nein. Eine zeitliche Beschränkung gibt es nicht, Sie können also erst später weitere Kurse belegen.
Ich habe bisher an einer anderen Universität studiert. (Wie) darf ich am Zertifikatsprogramm teilnehmen?
Bitte beantragen Sie die Anerkennung Ihrer Leistungsnachweise. Anschließend können wir Ihnen sagen, an welchen Kursen Sie teilnehmen dürfen.
Wieviele Fachsprachkurse darf ich in einem Semester belegen?
Sie dürfen in einer Sprache maximal zwei Kurse gleichzeitig belegen.
Gibt es eine festgelegte Reihenfolge in der die Kurse belegt werden müssen?
Diese Frage stellt sich nur in Bezug auf die englischen Fachsprachkurse. Innerhalb eines Levels gibt es eine empfohlene aber keine verbindliche Reihenfolge. Um Kurse auf Level 4 (JUR) belegen zu dürfen, muss zunächst Level 3 (JUR) abgeschlossen sein. Ausnahmen gibt es für Studierende, die bereits drei Kurse auf Level 3 (JUR) abgeschlossen haben und in einem Semester zwei Kurs belegen möchten. Beachten Sie bitte, dass die Aufnahme in Kurse auf Level 4 (JUR) nicht automatisch, sondern aufgrund Entscheidungen im Einzelfall erfolgt. Beachten Sie bitte die Hinweise im Kursverzeichnis sowie auf der StudOn-Anmeldeseite.

Zertifikatsprüfung

Die Zertifikatsprüfung findet einmal im Jahr und immer in der ersten Vorlesungswoche des Wintersemesters statt.

Termine & Fristen

Die Anmeldung erfolgt über StudOn ab dem Mittwoch der letzten Vorlesungswoche des Sommersemesters. Die Anmeldefrist endet drei Wochen vor dem Prüfungstermin.

Angemeldete und zugelassene Prüfungsteilnehmer bekommen Zugriff auf Prüfungsaufgaben der bisherigen Prüfungen. In der Woche vor der Prüfung wird zudem ein Vorbereitungskurs abgeboten, an dem alle zugelassenen Prüfungskandidaten freiwillig teilnehmen dürfen. In diesem werden Prüfungsaufgaben vergangener Jahre bearbeitet und korrigiert.

Die Prüfung kann bis zu einem Jahr (zwei Semester) nach der Exmatrikulation erstmalig abgelegt werden.

Im Falle einer nicht bestandenen Prüfung ist der Zweitversuch grundsätzlich zum nächstmöglichen Termin gestattet.

Wann findet die Zertifikatsprüfung statt?
Die Zertifikatsprüfung findet einmal im Jahr und immer in der ersten Vorlesungswoche des Wintersemesters statt. Termine & Fristen
Wann und wie kann ich mich für die Zertifikatsprüfung anmelden?
Die Anmeldung erfolgt über StudOn ab dem Mittwoch der letzten Vorlesungswoche des Sommersemesters. Die Anmeldefrist endet drei Wochen vor dem Prüfungstermin.
Wie kann man sich auf die Zertifikatsprüfung vorbereiten?
Angemeldete und zugelassene Prüfungsteilnehmer bekommen Zugriff auf Prüfungsaufgaben der bisherigen Prüfungen. In der Woche vor der Prüfung wird zudem ein Vorbereitungskurs abgeboten, an dem alle zugelassenen Prüfungskandidaten freiwillig teilnehmen dürfen. In diesem werden Prüfungsaufgaben vergangener Jahre bearbeitet und korrigiert.
Muss ich noch immatrikuliert sein, um die Zertifikatsprüfung abzulegen?
Die Prüfung kann bis zu einem Jahr (zwei Semester) nach der Exmatrikulation erstmalig abgelegt werden. Im Falle einer nicht bestandenen Prüfung ist der Zweitversuch grundsätzlich zum nächstmöglichen Termin gestattet.
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Sprachenzentrum, Fachsprache Jura

Schillerstr. 1
91054 Erlangen
usercrosschevron-downmenu-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram