Termine & Fristen
Aktuelles
FAQ
Ansprechpartner

Fragen zur Kursteilnahme

Anwesenheitspflicht

Gibt es eine Anwesenheitspflicht in allen Kursen?

Ja, es gibt eine Anwesenheitspflicht entsprechend den Richtlinien der Universität. Mit der Anmeldung zu einem unserer Kurse sollten Sie dies zur Kenntnis nehmen.

Warum gibt es in meinem Kurs eine Anwesenheitspflicht?

In sprachpraktischen Lehrveranslatungen ist die regelmäßige und aktive Teilnahme sehr wichtig. Dies gilt nicht nur für Sie selbst, sondern auch die ganze Kursgruppe.

Wie oft darf ich in einem Kurs fehlen?

Entsprechend den Richtlinien der Universität dürfen Sie (bei Kursen mit wöchentlichen Sitzunagen) in zwei Sitzungen unentschuldigt oder entschuldigt und – im Ermessen der Kursleitung – in zwei weiteren Sitzungen entschuldigt fehlen.

Bitte beachten Sie, dass in Blockkursen, Kursen ohne wöchentliche Präsenzstunden, oder Blended-Learning-Kurse abweichende Regelungen gelten können, die den Teilnehmern im Einzelfall im Vorlesungsverzeichnis oder bei der Kursanmeldung mitgeteilt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Infos zur Anwesenheitspflicht.

Gilt die Anwesenheitspflicht auch für Zoom-Meetings?

Ja, wenn der Kurs ganz oder teilweise über Zoom stattfindet, gilt auch für diese Termine die Anwesenheitspflicht.

Gibt es eine Anwesenheitspflicht in allen Kursen?
Ja, es gibt eine Anwesenheitspflicht entsprechend den Richtlinien der Universität. Mit der Anmeldung zu einem unserer Kurse sollten Sie dies zur Kenntnis nehmen.
Warum gibt es in meinem Kurs eine Anwesenheitspflicht?
In sprachpraktischen Lehrveranslatungen ist die regelmäßige und aktive Teilnahme sehr wichtig. Dies gilt nicht nur für Sie selbst, sondern auch die ganze Kursgruppe.
Wie oft darf ich in einem Kurs fehlen?
Entsprechend den Richtlinien der Universität dürfen Sie (bei Kursen mit wöchentlichen Sitzunagen) in zwei Sitzungen unentschuldigt oder entschuldigt und – im Ermessen der Kursleitung – in zwei weiteren Sitzungen entschuldigt fehlen. Bitte beachten Sie, dass in Blockkursen, Kursen ohne wöchentliche Präsenzstunden, oder Blended-Learning-Kurse abweichende Regelungen gelten können, die den Teilnehmern im Einzelfall im Vorlesungsverzeichnis oder bei der Kursanmeldung mitgeteilt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Infos zur Anwesenheitspflicht.
Gilt die Anwesenheitspflicht auch für Zoom-Meetings?
Ja, wenn der Kurs ganz oder teilweise über Zoom stattfindet, gilt auch für diese Termine die Anwesenheitspflicht.

Im Kurs

Muss ich ein Buch kaufen?

In den Fachsprachkursen werden die Kursmaterialien zur Verfügung gestellt.

In den allgemeinen Kursen, besonders auf den unteren Niveaustufen, kann es sein, dass mit einem Lehrbuch gearbeitet wird. In den meisten Kursen werden die Kursmaterialien zur Verfügung gestellt.

Muss ich während einer Zoom-Sitzung meine Kamera an haben?

Teilnehmende müssen sicherstellen, dass sie an den Zoom-Meetings aktiv teilnehmen können, insbesondere, dass sie in der Lage sind, sowohl mit Audio (einem funktionierenden Mikrofon) als auch mit Video (funktionierender Kamera) zu kommunizieren. Sofern keine technischen Probleme oder besonderen Umstände vorliegen, wird erwartet, dass Sie Ihre Kamera anschalten.

Was bedeutet Blended-Learning?

Blended-Learning ist ein Kursformat in dem computergestütztes Lernen (in der Regel online) und der klassische (Präsenz-)Unterricht kombiniert werden. Wenn Sie an einem solchen Kurs teilnehmen, können Sie erwarten, dass Sie an mehreren Präsenz- oder Zoom-Sitzungen (Workshops) teilnehmen – entweder als Block oder über das Semester verteilt – aber ansonsten weitgehend selbständig arbeiten müssen.

Finden die Kurse nur in Präsenz statt oder gibt es auch Online-Angebote?

Nach der generellen Rückkehr zur Präsenz werden keine Kurse angeboten, die ausschließlich online belegt werden können.

Die Kursformate werden stets im Vorlesungsverzeichnis angegeben, und im Falle der englischen Fachsprachkurse auch auf der StudOn-Seite, auf der Sie sich für einen Kurs anmelden.

Muss ich ein Buch kaufen?
In den Fachsprachkursen werden die Kursmaterialien zur Verfügung gestellt. In den allgemeinen Kursen, besonders auf den unteren Niveaustufen, kann es sein, dass mit einem Lehrbuch gearbeitet wird. In den meisten Kursen werden die Kursmaterialien zur Verfügung gestellt.
Muss ich während einer Zoom-Sitzung meine Kamera an haben?
Teilnehmende müssen sicherstellen, dass sie an den Zoom-Meetings aktiv teilnehmen können, insbesondere, dass sie in der Lage sind, sowohl mit Audio (einem funktionierenden Mikrofon) als auch mit Video (funktionierender Kamera) zu kommunizieren. Sofern keine technischen Probleme oder besonderen Umstände vorliegen, wird erwartet, dass Sie Ihre Kamera anschalten.
Was bedeutet Blended-Learning?
Blended-Learning ist ein Kursformat in dem computergestütztes Lernen (in der Regel online) und der klassische (Präsenz-)Unterricht kombiniert werden. Wenn Sie an einem solchen Kurs teilnehmen, können Sie erwarten, dass Sie an mehreren Präsenz- oder Zoom-Sitzungen (Workshops) teilnehmen – entweder als Block oder über das Semester verteilt – aber ansonsten weitgehend selbständig arbeiten müssen.
Finden die Kurse nur in Präsenz statt oder gibt es auch Online-Angebote?
Nach der generellen Rückkehr zur Präsenz werden keine Kurse angeboten, die ausschließlich online belegt werden können. Die Kursformate werden stets im Vorlesungsverzeichnis angegeben, und im Falle der englischen Fachsprachkurse auch auf der StudOn-Seite, auf der Sie sich für einen Kurs anmelden.
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Sprachenzentrum, Fachsprache Jura

Schillerstr. 1
91054 Erlangen
usercrosschevron-downmenu-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram